FAHRRAD HOTEL Bistro Touren SERVICE GASTGEBER LAGE ANREISE KONTAKT/Buchung cutsha records
Startseite FAHRRAD Vermietung Mietbedingungen

FAHRRAD


Vermietung Tourenplanung geführte Radtouren

Mietbedingungen

Heilbad Waren Müritz Müritz-Region Impressum

Mietbedingungen im "radlon"

Allgemeine Mietbedingungen


1. Der Mieter muss mindestens 18 Jahre alt sein und sich dementsprechend ausweisen.
2. Die Bezahlung des Mietzinses erfolgt nach den Bestimmungen des Vermieters
a) auf bestimmte Zeit – sofort im Voraus in gesamter Höhe.
3. Bei Überschreitung der festgelegten Mietzeit, muss der Mieter nachzahlen.
4. Der Vermieter behält sich vor, vom Mieter eine Kaution zu verlangen.
5. Der Mieter hat sich bei der Übergabe des Gegenstandes von dessen mangelfreien, sauberen Zustand zu überzeugen. Bei Fahrzeugen ebenfalls von dessen Fahrbereitschaft und Verkehrssicherheit.
6. Bereits vorhandene Mängel sind auf dem Mietvertrag schriftlich festzuhalten.
7. Bei Unfall oder Diebstahl, sind sofort der Vermieter und die Polizei zu verständigen.
8. Der Mieter ist verpflichtet, während seiner Mietzeit auftretende Mängel, dem Vermieter bei der Rückgabe mitzuteilen.
9. Geliehene Gegenstände dürfen nicht weiter vermietet werden.
10. Der Mieter stimmt zur Wahrung von gesetzlichen Vorschriften, einer Archivierung des Mietvertrages zu.

Besondere Mietbedingungen


1. Der Mieter muss den abgeschlossenen Mietvertrag bis zur Rückgabe stets mit sich führen und hat diesen auf Verlangen des Vermieters, oder dessen befugten Personen vorzuzeigen.
2. Der Vermieter muss die Rückgabe der Gegenstände quittieren. Eine nicht quittierte Rückgabe, gilt als nicht zurückgegeben.
3. Im Falle der Verlängerung oder des Umtausches wird vom Vermieter ein neuer Mietvertrag ausgestellt.
4. Die im Geschäftsraum aushängenden Listenpreise sind die gültigen Preise inklusive Umsatzsteuer, Haftpflichtversicherung, regionalem Pannenservice und Endreinigung, Ersatzteil- und Diebstahlabsicherung
5. Da der Vermieter während der Mietzeit keinen Einfluss auf den Mietgegenstand und dessen Handhabung hat, trägt der Mieter ab Anmietung die alleinige Haftung für sich und den Gegenstand. Im Falle eines Schadens haftet der Mieter dem Vermieter ohne eine der angebotenen Zusatzabsicherungen in voller Höhe.
6. Eine vollständige oder teilweise Rückerstattung des Mietpreises bei vorzeitiger Rückgabe des Mietgegenstandes wird ausgeschlossen.

Fahrzeug-Benutzerhinweise


1. Es gilt in jedem Fall die Straßenverkehrsordnung.
2. Auf Hotelgeländen gilt Schrittgeschwindigkeit 6 km/h.
3. Achten Sie stets auf Fußgänger. Diese haben immer Vorrang.
4. Das Fahren unter Alkohol und Drogeneinfluss ist nicht erlaubt.
5. Der Mieter hat Fahrzeuge so zu parken und zu sichern, das diese andere Verkehrsteilnehmer nicht behindern, nicht umfallen oder wegrollen und nicht unbefugt benutzt werden können.
6. Der Mieter hat in jedem Falle mit dem Gegenstand behutsam umzugehen.
7. Vorsätzliche und grobe Verstöße werden geahndet und strafrechtlich verfolgt.

die Geschäftsleitung



copyright 2017 by radlon touristik - www.radlon.de - info@radlon.de - Tel: 03991/1805000